Das Fleischer-Fachgeschäft für Ihre besonderen Ansprüche!

seit 1833 Metzger in Stockach.

Puten & Gänse vom Klosterhof Ostrach

Puten-Weihnachtsgänse Klosterhof Ostrach

Traditionell werden auf dem Klosterhof Knäpple in Ostrach Gänse und Puten mit Sorgfalt gepflegt und aufgezogen.

Bei den Gänsen wird die Freilandhaltung auf großen Wiesen und bei den Puten die Bodenhaltung auf Stroh betrieben. Als Futter wird weitgehend hofeigenes Getreide verwendet. Familie Knäpple garantiert keine antibiotischen Leistungsförderer zu füttern und kein Fremdwasseranteil.  

Durch das hofeigene, hochmodere Schlachthaus mit EU-Zulassung haben die Tiere keine langen Transportwege. Die wöchentliche Schlachtung garantiert ein höchstmaß an Frische.

Dank der verlängerten Mastdauer und dem damit verbundenen langsamen Wachstum der Tiere können wir Ihnen Geflügel anbieten wie Sie es suchen werden, Fleisch in allerbester Qualität und vollem Aroma – kurzum ein Geflügel das Sie guten Gewissens geniessen können.

Freiland-Geflügel aus Frankreich

Freiland-Hähnchen Label Rouge

Frisches Geflügel aus Frankreich hat einen unvergleichlich zarten aromatischen Geschmack. Denn in Frankreich, dem Land der traditionell guten Küche, müssen sich die Geflügelzüchter besonders anstrengen.

Nur das zarteste, beste und frischeste Geflügel wird dort von der Hausfrau ausgewählt.

Da gibt es Hähnchen, die noch mit goldgelbem Mais gefüttert werden. Würzige Enten und Flugenten. Hähnchen aus bäuerlicher Freilandhaltung und Perlhühner, die im Freigehege aufgezogen werden.

Dem Freilandhähnchen stehen vom Gesetz mindestens 2 m² Freiraum zu, dem Poulet de Bresse werden sogar 10 m² für sich alleine zugemessen.

Daß sich der Auslauf, den die Tiere haben, natürlich im Geschmack und in der Qualität widerspiegelt, werden Sie schmecken.

„Die Enten, die früher auf Bäumen lebten“ - sie werden auch Barbarie-Enten genannt, und obwohl sie nicht mehr wie in alten Zeiten auf Bäumen leben, haben sie einen großen Vorteil behalten: sie sind nicht fett.

Um das „Label rouge“, das rote Qualitätssiegel, zu erhalten, muß die weibliche Flugente 2 und die männliche mindestens 3 m² Auslauf haben.

In den ersten 6 Wochen bekommen die Tiere besonders eiweißreiches Futter, später wird dieses auf Getreide oder Mais umgestellt. Das magere Fleisch eignet sich besonders gut zum Braten. Der Anteil ist bei den weiblichen Tieren höher als bei den männlichen.

Unser frisches Geflügel stammt aus bäuerlicher Freilandhaltung in Frankreich.

 

Unser Geflügel-Sortiment:

  • Putenschnitzel vom Klosterhof Ostrach
  • Putenbrust vom Klosterhof Ostrach
  • Putenoberkeulen vom Klosterhof Ostrach
  • Puten vom Klosterhof Ostrach
  • Putenrollbraten gefüllt mit Rucola, luftgetrocknetem Schinken und Pesto
  • Putenbrustfilet im Kräuter-Brät-Mantel
  • Gänse vom Klosterhof Ostrach
  • Gänsekeulen & Gänsebrust vom Klosterhof Ostrach
  • Gänsebrust geräuchert (eigene Herstellung mit Fleisch vom Klosterhof Ostrach)
  • Maishähnchen aus dem Elsaß
  • Maishähnchenkeulen aus dem Elsaß
  • Maishähnchenbrust Supreme aus dem Elsaß
  • Maishähnchenbrust ohne Haut und ohne Knochen aus dem Elsaß
  • Gefüllte Maishähnchen oder Barbarie-Enten (bratfertig)
  • Suppenhühner aus dem Elsaß
  • Bresse-Hühner
  • Barbarie-Flugenten aus dem Elsaß
  • Barbarie-Flugentenbrust & Flugentenkeulen aus dem Elsaß
  • Wachteln aus dem Elsaß
  • Stubenküken aus dem Elsaß
  • Perlhuhn & Perlhuhnbrust Supreme aus dem Elsaß
  • Kapaun aus dem Elsaß
  • Rebhuhn aus dem Elsaß
  • Fasan aus dem Elsaß

Bitte beachten Sie, dass es einige Artikel aus unserem Geflügelsortiment nur auf Vorbestellung gibt.